Automobilhandel von der Forst

+49 (0)2456 506-1390

Automobilhandel von der Forst
info [ät] neuwagenkauf [dot] com (info [ät] neuwagenkauf [dot] com)
Polestar kostenlos für 6 Monate fahren dank der Elektro-Kaufprämie.

Polestar Jetzt 6 Monate kostenlos fahren*

Polestar kostenlos fahren für 6 Monate (ausgenommen Strom-/Versicherungskosten)*

Verbindlicher Ankauf Ihres Polestar nach 6 Monaten!*

Sie kaufen auf eigene Rechnung einen Polestar Neuwagen und beantragen die staatliche BAFA-Prämie** i.H. von 6.000 EUR (Stand: 25.02.22) Dann fahren Sie den Polestar für die Mindesthaltedauer von 6 Monaten. Danach kaufen wir Ihnen den Polestar als Halbjahreswagen verbindlich zum Neupreis abzüglich 6.000 EUR Umweltprämie** ab!

Aufgrund der staatlichen BAFA-Umweltprämie** fahren Sie den Polestar praktisch kostenlos – es entsteht Ihnen somit kein Verlust!

  • 6 Monate kostenlos fahren **
  • Garantierter Rückkauf
Wie funktioniert Polestar 2 fast kostenlos für 6 Monate fahren

Wie funktioniert das?

Sie bestellen bzw. kaufen auf Ihren Namen (auf eigene Rechnung) einen Polestar 2

Stellen Sie sich im Konfigurator bei Polestar Ihren Wunsch-Polestar 2 zusammen, siehe folgenden Link   https://www.polestar.com/de/polestar-2/

Bitte kontaktieren Sie ein Polestar-Spaces in Ihrer Region, siehe https://www.polestar.com/de/spaces/ oder bestellen online Ihr Wunschfahrzeug und holen es im Polestar-Spaces ab. 
Wir kaufen Ihnen dann verbindlich nach 6 Monaten Haltedauer das Fahrzeug abzüglich der 6.000 EUR BAFA-Prämie ab! 

Wir kaufen folgende Polestar 2 an: 
Folgende Modelle kaufen wir an:  Standard-Range Single Motor sowie Long-Range Single Motor

KEIN Long-Range Dual Motor!

Mögliche Sonderausstattungen: Anhängerkupplung, 20“ Leichtmetallräder sowie alle Außenfarben
Das Paket „Pilot“, Paket „Plus“ und Paket „Performance“ sowie Nappa-Leder wird NICHT erstattet!

Wichtiger Hinweis: Sie erhalten immer den vollen Umweltbonus (staatliche Umweltprämie) i.H. von derzeit 6.000 EUR!
Das Model Long-Range Single Motor sowie Long-Range Dual-Motor werden auf der Rechnung von Polestar als Sonderausstattung ausgewiesen, so dass der Basispreis unter 40.000 EUR netto liegt.

Beispiel Polestar kostenlos fahren mit umweltprämie

Wie funktioniert das?

Der Herstelleranteil zur Umweltprämie von Polestar Deutschland ist bereits im Kaufpreis enthalten!

Nach Zulassung Ihres Polestar 2 stellen Sie einen Antrag auf Gewährung der staatlichen Förderprämie für Elektroautos (den sogenannten Umweltbonus) i.H. von 6.000 EUR (Stand: 25.02.22) beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, kurz BAFA**, ***

Hilfreiche Links: Informationen zur staatlichen Umweltprämie und das Antragsformular zwecks Beantragung der 6.000 EUR staatlichen Umweltprämie**, ***

Beispiel Polestar 2 fahren mit umweltprämie

Beispiel

Model Polestar 2 Standard-Range Single Motor, Farbe: Void (Schwarz)

Aktueller Preis (Stand: 25.02.22)
  • Kaufpreis
    42.930 EUR inklusive Bereitstellungsgebühr i.H. von 1.000 EUR
  • Umweltprämie - 6.000 EUR
  • Unser Ankaufspreis 36.930 EUR

Polestar 2 Standard-Range Single Motor, Farbe: Void (Schwarz) => Kaufpreis/Neupreis: 42.930 EUR inkl. 19% MWST und Überführungskosten (Stand: 25.02.22), der Herstelleranteil von Polestar Deutschland zur Umweltprämie ist bereits im Kaufpreis enthalten!) abzüglich 6.000 EUR staatliche BAFA-Umweltprämie** = unser Ankaufspreis 36.930 EUR nach 6 Monate Mindesthaltedauer.

Polestar 2 jetzt fast kostenlos fahren!

Polestar jetzt fast kostenlos fahren!

02456-5061390

FAQs

  • Welche Ausstattungen sind wählbar?

    Folgende Modelle kaufen wir an: Standard-Range Single Motor sowie Long-Range Single Motor
    KEIN Long-Range Dual Motor!
    Mögliche Sonderausstattungen: Anhängerkupplung, 20“ Leichtmetallräder sowie alle Außenfarben. Das Paket „Pilot“, Paket „Plus“ und Paket „Performance“ sowie Nappa-Leder wird NICHT erstattet!

    Wichtiger Hinweis Sie erhalten immer den vollen Umweltbonus (staatliche Umweltprämie) i.H. von derzeit 6.000 EUR!

    Das Model Long-Range Single Motor sowie Long-Range Dual-Motor werden auf der Rechnung von Polestar als Sonderausstattung ausgewiesen, so dass der Basispreis unter 40.000 EUR netto liegt.

  • Wie ist die Laufleistung innerhalb der 6 Monaten Laufzeit?

    -Die maximale Laufzeit beträgt 10.000 Kilometer, Minderlaufzeiten werden nicht verrechnet
    -Jeder Mehrkilometer wird mit jeweils 0,20 EUR berechnet
    -Die Mindestlaufleistung beträgt 6.000 Kilometer! Sollte Sie diese unterschreiten, reduziert sich der Rückkaufpreis um 400 EUR

  • Wo muss das Auto nach Ablauf abgegeben werden?

    -Das Fahrzeug muss von Ihnen an unseren Hauptstandort in D-52538 Selfkant-Tüddern übergeben werden
    -Das Fahrzeug melden wir unverzüglich für Sie beim Straßenverkehrsamt ab
    -Alternativ können wir bundesweit das Fahrzeug per Spedition gegen Aufpreis von 395 EUR inkl. MWST bei Ihnen abholen und zu uns überführen (bitte direkt bei Vertragsabschluss mitteilen)

  • Zahlungsmodalitäten?

    -Die Zahlung erfolgt sofort bei Fahrzeugübergabe per Sofort-Überweisung

    -Auf Wunsch zahlen wir Ihnen den Kaufpreis in bar aus

  • Was passiert mit Beschädigungen am Fahrzeug?

    -Sie verpflichten sich das Fahrzeug pfleglich zu behandeln und die Betriebsanleitung und sonstige Hinweise des Herstellers zu beachten

    -Das Fahrzeug ist von Ihnen in gereinigtem Zustand (innen und außen) an uns zu übergeben

    -Wenn das Fahrzeug Beschädigungen aufweist, die über die übliche Nutzung hinausgehen, steht uns ein entsprechender Minderwert zu

    Sollte keine Einigung erzielt werden, wird ein für Sie kostenloses TÜV-Gutachten für Minderwerte angefertigt. Die dort genannten Werte sind für beide Vertragsparteien verbindlich

  • Was passiert bei einem Unfall?

    -Bei einem Unfall sind sämtliche Reparaturarbeiten in einem von Polestar zertifizierten Polestar Service- und Assistance Center durchzuführen (daher sollten Sie nur eine Versicherung ohne Werkstattbindung auswählen)!

    - Die zertifizierten Polestar Service- und Assistance-Center finden Sie unter diesem Link: https://www.polestar.com/de/service-and-assistance/car-servicing-network/ (hierunter sind bundesweit viele Volvo-Vertragshändler)

    -Ist der Schaden höher als 20% vom Neupreis, erlischt mit unserem Wahlrecht die Rückkaufverpflichtung!

    -Im Falle eines Unfalls mit der Schadenshöhe bis zu 20% des Neupreises wird mit dem Ankaufspreis folgende Wertminderung verrechnet:

    Schaden von 1.000 EUR – 2.000 EUR => Wertminderung von 500 EUR

    Schaden bis 5.000 EUR => Wertminderung von 1.000 EUR

    Schaden ab 5.000 EUR => Wertminderung von 1.500 EUR

  • Wie rechnet sich das Ganze für Automobilhandel von der Forst

    -Elektrofahrzeuge wie Tesla und Polestar sind derzeit sehr beliebt. Wir wollen den Absatz energiesparender und umweltfreundlicher Neuwagen steigern und erhoffen uns dabei über diese Aktion, dass wir das Fahrzeug nach der Rückgabe mit einem verbleibenden Gewinn am Markt verkaufen können. Das Risiko verbleibt bei uns, da unklar ist wie sich der Markt für Elektrofahrzeuge entwickeln wird. Durch unsere feste Rückkaufvereinbarung haben Sie kein Vermarktungsrisiko! Aufgrund der staatlichen Umweltprämie fahren Sie den Polestar 2 praktisch kostenlos (ausgenommen sind natürlich Zulassungskosten, Stromkosten sowie Versicherungskosten!)

  • Wer übernimmt das Risiko für die Gewährung der staatlichen Umweltprämie?

    -Das Risiko für die Ablehnung des staatlichen Umweltbonus liegt beim Käufer. Der Rückkaufpreis wird in jedem Fall um die staatliche Umweltprämie von 6.000 EUR reduziert, auch wenn diese – egal aus welchen Gründen – nicht an den Käufer ausgezahlt wird!

    -Sollten Sie den Kauf des Polestar 2 widerrufen (Einhaltung der Widerrufsfrist), würden wir auch den Vertrag für Sie kostenlos stornieren!

  • Thema: Ganzjahresreifen?

    -Polestar liefert die Fahrzeuge mit Sommerbereifung aus

    -Möchten Sie das Fahrzeug mit Ganzjahresreifen ausstatten, ist das kein Problem

    -Sie geben die Sommerreifen auf dem Fahrzeug bei einem örtlichen Reifenhändler in Zahlung

    -Sie übergeben uns das Fahrzeug bei der Rückgabe mit Ganzjahresreifen (nur Premiummarken!)

  • Was passiert, wenn die 6-monatige Mindesthaltedauer von der BAFA verlängert wird?

    -Sollte sich die Haltedauer im Kaufprozess verlängern, so hat der Verkäufer einmalig das Recht, den Vertrag mit uns nur unter den nachfolgenden Voraussetzungen zu widerrufen:

    -Durch den Widerruf entfällt die Rückgabeverpflichtung als auch die Schadensersatzzahlung. Ein Widerruf ist nur dann möglich, wenn der BAFA-Antrag innerhalb von 5 Tagen nach der Zulassung des Fahrzeuges beantragt wurde.

    -Im Falle eines Stornos muss dieser Nachweis vom Verkäufer erbracht werden. Wird der Antrag später als der 5. Tag nach der Zulassung eingereicht, ist ein Rücktritt ausgeschlossen.

  • Ich habe Interesse am Rückkauf meines Polestar 2 nach 6 Monaten! Wie geht es nun weiter?

    -Kaufen Sie Ihren Polestar 2 direkt bei Polestar Deutschland auf eigene Rechnung, siehe auch den Link unter www.polestar.com/de

    -Nachdem Sie das Fahrzeug erworben und zugelassen haben, schließen wir direkt eine Ankaufsvereinbarung mit Ihnen ab!

    -Nach erfolgter Anmeldung beantragen Sie die BAFA-Prämie i.H. von 6.000 EUR.

  • Was passiert, wenn der Antrag bei der BAFA abgelehnt wird?

    Das Risiko für die Ablehnung liegt beim Käufer. Der Rückkaufpreis wird in jedem Fall um die Prämie reduziert, auch wenn diese, egal aus welchen Gründen, nicht an den Käufer ausbezahlt wird. Im Normalfall sollte eine Genehmigung kein Problem darstellen.